Heide 25. Mai 2019

Der diesjährige Markt der Nachhaltigkeit fand am Samstag, den 25. Mai 2019 von 9 - 13 Uhr auf dem Südermarkt in Heide statt.

Vor der St.-Jürgen-Kirche gab es Stände und Aktionen sowie eine Veranstaltungsbühne mit Live-Musik von Heiko Kroll. Auch die Trommelgruppe des "Internationalen Workshop Cafés Meldorf" sorgte für Stimmung. Die Veranstaltung läuft unter dem Motto "Für die Region - nachhaltig gut!". Unter den Rubriken Kostbar, Verwertbar, Tragbar und mehr erfuhren die Besucher Wissenswertes über Recycling, Gebrauchtwarenmode und Tafelarbeit. Es gab viele Mitmachaktionen und Wissensspiele sowie eine große Tombola. Kulinarische Genüsse gab es in Form einer Multi-KultiTafel und frische sommerliche Salate. Die Moderation übernahm wieder der Hörfunkjournalist Peter Bartelt.

 

Wetten, dass...

...dass die Bürger der Stadt Heide 2019 gebrauchte Handys sammeln. So lautete die Wette mit dem Bürgermeister Oliver Schmidt-Gutzat. Diese wurden dann auf dem Markt präsentiert. Am Ende freute sich nicht nur der Bürgermeister über die gewonnene Wette, sondern auch die Organisation FÖJ über 4.100 Handys.

 

Teilnehmer und Projekte

  • AWD  -  Kampagne #wirfuerbio und ALADIN
  • AWO Ortsverein Heide  -  Infostand
  • Berufsbildungszentrum Meldorf  -  Nachhaltige Projekte und Spiele
  • Brot für die Welt - Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bündnis Naturschutz Dithmarschen e.V.  -  Infostand
  • Bügerwindpark Süderdeich GmbH  -  Grüner-TOP Strom, Kinder des Windes
  • Dithmarscher Tafeln  -  Kochen mit Tafelprodukten
  • Eine Welt Laden Heide  -  Fair Trade Produkte und Kaffeeausschank  
  • Evamaria e.V.  -  Plastikrecycling in Tansania                       
  • FÖJ  -  Handysammlung
  • Forscher des Alltags  -  Technik gestern und heute
  • Forstbetriebsgemeinschaft Waldbauverein Dithmarschen  -  Infostand
  • Friday for future  -  Klimaschutz
  • Gemeinschaftsschule Meldorf  -  Upcycling und Tipps & Tricks zur Nachhaltigkeit
  • Heider Naturkost  -  Unverpackte Lebensmittel
  • HOELP  -  Infostandmobil und Trommelgruppe World Cafe
  • HOELP  -  Workshop Café Meldorf
  • Kindertagesstätte Sausewind, Heide
  • Kirchengemeinde Heide - Nachhaltig ANgeDACHT
  • Klaus-Groth-Grundschule Heide  -  Die gute Schokolade und Waschmittel selber herstellen
  • Kreisimkerverband Dithmarschen Nord  -  Infomobil
  • Kulturbrücke AWO - Bildung und Arbeit  -  Patchworkarbeiten
  • Mobile Box  -  Handysammlung
  • NABU - Fishing for Litter
  • REMONDIS Dithmarschen GmbH  -  Seitenlader mit Biotonne
  • Schutzstation Büsum  -  Weltnaturerbe Wattenmeer
  • Seehundstation Friedrichskoog gGmbH  -  Plastik im Meer
  • Stadt Heide - Quarree 100
  • Steinzeitpark Dithmarschen - Jungsteinzeit erleben
  • Stiftung Mensch / Kindergarten Löwenherz - Aufführung
  • Verbraucherzentrale Heide -  Klimagesund einkaufen

Impressionen


Markt der Nachhaltigkeit steckt an

Das Berufsbildungszentrum Dithmarschen hatte mit Aktionen, Projekten und Aufführungen erstmalig das Marktgeschehen 2018 in Meldorf bereichert. Aus dieser kreativen und nachhaltigen Arbeit ist das Wahlpflichtfach „Nachhaltigkeit“ in der Ausbildung der ErzieherInnen und Sozialpädagogischen AssistenInnen entstanden. Die angehenden Erzieher der Mittelstufe arbeiten an Themen wie Lokal einkaufen, Gütesiegel, Landwirtschaft, Lebensmittelverschwendung, Sand und Bedingungsloses Grundeinkommen. Die Ergebnisse werden auf dem diesjährigen Markt der Nachhaltigkeit am 25. Mai 2019 in Heide vorgestellt.